09.04. bis 10.04.2016, Sa 14:00 Uhr, bis So 17:00 Uhr, Stuttgart-Hohenheim
"Meine Bücher - das seid Ihr!"
Neue Evangelisierung nach Pater Wilhelm Klein
Wilhelm Klein SJ (1889-1996), nach Karl Rahner "vielleicht der bedeutendste katholische Theologe dieses Jahrhunderts", hat weder Bücher noch wissenschaftliche Artikel veröffentlicht. Vielmehr war er ein "Meister der freien Rede", der als Spiritual am Germanicum in Rom künftige Professoren, Kardinäle und Bischöfe prägte und als geistlicher Gesprächspartner und Prediger an seinen Wirkungsstätten in Deutschland Menschen aus allen Schichten der Gesellschaft ermutigte. Entscheidend war für ihn das "Wirken des einen Geistes". Seit 1998 werden seine nachgelassenen Schriften und Vorträge ediert.
In Zusammenarbeit mit dem Forum P. Wilhelm Klein


Downloads zur Veranstaltung

  • Walter Romahn: Unterwegs mit einer einfachen und alltäglichen Mystik (Tagungsbeitrag, Download)
  • Guiseppe Trentin: Wilhelm Klein: Theologe Mariens und der Schöpfung. Zu den Wurzeln der christlichen Spiritualität (Tagungsbeitrag, Download)