Veranstaltungen des Referats

05.05.2017, Fr 09:00 Uhr, bis 17:00 Uhr,
Erster Vernetzungstag Ethik in Einrichtungen von Caritas und Diakonie
Gelingende Ethikberatung und gesundheitliche Versorgungsplanung
In Einrichtungen und bei Trägern der Altenhilfe hat sich Ethikberatung etabliert oder ist im Aufbau begriffen. Gesundheitliche Versorgungsplanung im Blick auf die letzte Lebensphase gilt es nach dem Hospiz- und Palliativgesetz umzusetzen. Die Tagung dient als Plattform des Austauschs, um Perspektiven für die eigene Arbeit und Zusammenarbeit zu entwickeln und Impulse zu geben.
In Zusammenarbeit mit Netzwerk Ethische Fallbesprechungen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Evang. Akademie Bad Boll, Evang. Heimstiftung und Diakonisches Werk Württemberg
 

03.07. bis 04.07.2017, Mo 09:30 Uhr, bis Di 17:00 Uhr,
Weingarten
Ergotherapie für Menschen mit Demenz
Basierend auf dem Konzept von Gudrun Schaade können im Seminar Kenntnisse über das Krankheitsbild Demenz und dessen ergotherapeutische Behandlung erworben werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Körperwahrnehmung, ihren Störungen und den Auswirkungen bei demenziell erkrankten Menschen.