Pressearchiv

30.06.2014, Rottenburg/Stuttgart
Keine christliche Messe mehr in Mossul
Irakischer Erzbischof dankt Rottenburger Diözese und Akademie für Flüchtlingshilfe
Erzbischof Bashar Warda, Copyright: Foto Renz

Rottenburg/Stuttgart. In der von der radikal-islamischen ISIS-Miliz eroberten Stadt Mossul konnte erstmals seit 1600 Jahren keine christliche Messe mehr gefeiert werden. Das hat der irakische Erzbischof Bashar Warda bei seinem...mehr


27.06.2014, Stuttgart
Ministerpräsident Kretschmann empfängt am Vorabend des Ramadan islamische Delegation im Neuen Schloss
Ministerpräsident würdigt Dialogprojekt „Gesellschaft gemeinsam gestalten“ der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Quelle: Staatsministerium

Landesregierung und muslimische Gesprächspartner einigen sich auf gemeinsame Arbeitsgruppe mehr


05.06.2014, Stuttgart/Weingarten
Neues Halbjahresprogramm erschienen
Rund 40 Veranstaltungen der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Hohenheim und Weingarten
Halbjahresprogramm 2/2014

Stuttgart/Weingarten. Rund 40 Veranstaltungen umfasst das neue Programm zum zweiten Halbjahr 2014 der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in den beiden Tagungshäusern in Hohenheim und Weingarten. Seit Mai ist auch das...mehr


01.05.2014, Stuttgart
Neue Akademiereferentin
Petra Kurz ab 1. Mai Leiterin des Referats Geschichte
Petra Kurz

Nach längerer Vakanz ist das Referat Geschichte an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart wieder besetzt. Am 1. Mai übernahm die Historikerin Petra Kurz (31) die Leitung des Referats, die über drei Jahrzehnte Dieter Bauer...mehr


13.03.2014, Stuttgart-Hohenheim
Glück: „Einzigartiges Netzwerk des wissenschaftlichen Dialogs“
Zehn Jahre Theologisches Forum Christentum – Islam an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Alois Glück

Stuttgart. Das seit zehn Jahren bestehende Theologische Forum Christentum – Islam hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück, als „einzigartiges Netzwerk des wissenschaftlichen Dialogs zwischen...mehr


25.02.2014, Stuttgart
„Wir schreien, aber niemand hört uns“
Früherer ARD-Nahost-Korrespondent Jörg Armbruster erklärt in der Akademie die vielen „Gesichter“ des Syrien-Konflikts/ Exodus der Christen
Jörg Armbruster

Stuttgart. Der sich seit drei Jahren hinziehende Syrien-Konflikt und die damit verbundene weltweit größte Flüchtlingskatastrophe seit Ende des Zweiten Weltkriegs waren Thema eines Vortragsabends mit dem früheren...Video anzeigen


19.12.2013, Stuttgart
„Klingender Glaube – singende Kirche“
Vorträge zum neuen „Gotteslob“ jetzt als Downloads verfügbar
Prof. Dr. Meinrad Walter

Stuttgart. Bei der Tagung am 22./23. November 2013 in Hohenheim zum neuen Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“, das in der Diözese Rottenburg-Stuttgart am 1. Advent mit einer „Nacht der offenen Kirchen“ eingeführt wurde, hat der...mehr


12.12.2013, Stuttgart/Weingarten.
Zeit – Bibel – Eucharistie
Neues Halbjahresprogramm der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Stuttgart/Weingarten. Das neue Halbjahresprogramm der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart für das erste Halbjahr 2014 liegt vor. Auf vierzig Seiten werden die knapp fünfzig Tagungen und Seminare, die jüngsten Publikationen...mehr


28.11.2013, Stuttgart-Hohenheim
„Die Opfer müssen in den Blick“
Pater Klaus Mertes im Gespräch mit Generalvikar Clemens Stroppel über den Umgang mit den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche
Podium Bosnisch, türkisch, deutsch oder ... - Wege zu einem europäischen Islam?

Stuttgart. In der katholischen Kirche hat sich nach Ansicht von Jesuitenpater Klaus Mertes (59), bis 2011 Rektor des Canisius-Kollegs in Berlin, ein Perspektivenwechsel hin zur Opferperspektive vollzogen: „Die Opfer müssen in den...mehr


18.11.2013, Stuttgart-Hohenheim
Diskurse zum „europäischen Islam“ auf den Prüfstand
Tagung mit 130 Fachleuten aus zehn europäischen Ländern in Hohenheim
Podium Bosnisch, türkisch, deutsch oder ... - Wege zu einem europäischen Islam?

Stuttgart. Dass der Islam vorherrschend als Sicherheitsproblem angesehen wird, verhindert eine konstruktive Diskussion über einen „europäischen Islam“. Dieses Fazit zogen die 130 Teilnehmer – Wissenschaftler und Multiplikatoren...mehr


Treffer 31 bis 40 von 401

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

nächste >