Publikationen

Der vervielfachte Christus (Nr. 201) Kleine Hohenheimer Reihe 46
Der vervielfachte Christus
bestellen


Ethik der Technik: ihre Praxis (Nr. 631) Materialien 2002/1
Ethik der Technik: ihre Praxis
bestellen


Materialien 2000/1
Per Mausklick in die virtuelle Umwelt
bestellen


Alle Publikationen des Referats

Dokumentationen Downloads

27.06. bis 28.06.2014, Fr 14:30 Uhr, bis Sa 14:00 Uhr,
Weingarten
Unsterbliche Seele – Auferstehender Leib
Neue philosophische und theologische Konzepte
16.02.2013, Sa 18:30 Uhr, bis 22:00 Uhr,
Stuttgart-Hohenheim
Samstagabend in Hohenheim
Bildung in Europa
Anthropologische und ethische Herausforderungen
09.01. bis 10.01.2010, Sa 14:00 Uhr, bis So 14:00 Uhr,
Weingarten
Gottlos glücklich?
Was religiöser Glaube dem Atheismus voraus hat
Alle Downloads des Referats

Biografisches von Dr. Heinz-Hermann Peitz

  • geboren 1958 in Essen
  • Studium der Biologie, Theologie und Pädagogik an der Ruhr-Universität Bochum
  • Assistent bei Prof. Dr. H. J. Pottmeyer am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie, Katholisch-Theologische Abteilung der Ruhr-Universität Bochum
  • 1997 Promotion zum Dr. theol. mit einer fundamentaltheologisch ausgerichteten Dissertation zum Thema "Kriterien des Dialogs zwischen Naturwissenschaft und Theologie"
  • seit 1993 Referent an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart